virtuelle firma

Mai 2020 | Kolleg Ortweinschule | Teamprojekt mit anja trummer

Dieses Projekt ist ein fiktives Projekt und wurde im Rahmen des Abendkollegs erstellt. Dieses war das Abschlussprojekt im Kolleg. Hier konnten wir in einem zweier Team zeigen, was wir in den drei Jahren an der Ortweinschule gelernt haben. Die Aufgabe war es, eine „virtuelle Firma“ zu gründen und diese zu vermarkten. Es galt eine durchgehende, produktorientierte Imagekampagne mit CI/CD zu entwickeln. Neben Marktbeobachtung und Mitbewerber- Analyse, Namensfindung und Logodesign, wurden sämtliche Drucksorten kreiert. Diese Drucksorten beinhalten Plakatserien, Inserate, Merchandising, Webdesign und des Weiteren auch die Einbringung in erweiterten üblichen Medien wie TV, Rundfunk und Social Media.
Logo Claim
Flyer
Musterkatalog 02
Socken
Musterkatalog 01
Etikett
Drucksorten
Visitenkarte_rot
Duschvorhang
Goodie Bag
Fuhrpark 45
Visitenkarte_gruen
Fuhrpark Back
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner